Nach der Prüfung wird alles besser?

Wie oft habe ich mir gesagt: „Wenn die Prüfung um ist, habe ich wieder Luft zum Lesen. Dann kann ich mich wieder konzentrieren und habe nicht ständig Angst im Kopf.“

Tatsächlich lese ich gerade fast über einen Monat lang schon an ein und demselben Buch. Weil ich nicht frei atmen konnte. Weil mich die Gedanken verfolgt haben. Weil dieses EngeGefühl wieder da war und die Hoffnungslosigkeit mit ihm. Weiterlesen „Nach der Prüfung wird alles besser?“

Advertisements

Luxusgedanken

Manchmal frage ich mich, ob viele Menschen die Gedanken haben, die ich habe.

Denkst Du wie ich? Manchmal ziehen mich meine Gedanken ganz schön runter. Nicht, weil es mir schlecht geht, sondern weil die Ungerechtigkeit der Welt so riesig ist. Weiterlesen „Luxusgedanken“

Leseflautengejammer

Ich fange ein Buch an zu lesen. Ich lese 5 Seiten. Ich lege es wieder weg.

Ich weiß nicht, was ich gelesen habe.

So geht es weiter. Im Teufelskreis. Ich lese, ich höre wieder auf, ich greife ein neues Buch, aber auch auf das kann ich mich nicht konzentrieren. Weiterlesen „Leseflautengejammer“

Eine Buchverfilmung, über die ich mich freue!

Welcher Buchliebhaber sagt schon sowas? Na, ich! Weil es hier um die mitunter brillantesten Bücher geht, die ich kenne. Meine all-Time-favorites, mein Bücherkryptonit! Darauf trinken wir erstmal einen! Weiterlesen „Eine Buchverfilmung, über die ich mich freue!“

Geistiges Eigentum schützen!

Heute muss ich über etwas schreiben, das mich unglaublich wütend und traurig macht: Der Poet.

Schon mal gehört? Das ist doch der Typ mit den tiefgründigen Texten, der immer so philosophisch und romantisch ist! Genau der.

Ich war heute morgen mal wieder auf Twitter unterwegs und wollte nur ein paar lustige Tweets lesen, bis mir ein riesiger Shitstorm in mein Gesicht katapultiert wurde. Warum? Was ist da los? Direkt recherchiert! Weiterlesen „Geistiges Eigentum schützen!“

Lauwarmes Lieblingsessen

img_1616

Dieses Buch war alles andere als das, was ich mir erhofft hatte. Gedacht hatte ich an eine Art Krimi, einen Plan oder sowas, den die drei Sorgenkinder aushecken oder irgendwas in diese Richtung zumindest.

Fakt ist, dass sich die Jugendlichen zwar hin und wieder über den Weg laufen; dass sie übereinander hören / Bescheid zu wissen glauben, aber wirklich aufeinandertreffen? Das kommt erst gegen Ende. Aber egal. Weiterlesen „Lauwarmes Lieblingsessen“

Wie gerecht ist die Welt?

Ein Buch, das tatsächlich zum Nachdenken anregt. Wenn ein Junge, der eigentlich alles hat, was man sich vorstellen kann, & ein Junge, der kaum Geld zum Überleben hat, aufeinander treffen… Was passiert dann? Weiterlesen „Wie gerecht ist die Welt?“